Faulheit als Gegenmittel zum Burnout?

Kann Faulheit als Gegenmittel zum Burnout dienen? Das ist eine interessante Frage, der Sukadev in diesem Vortrag nachgeht. Seine These ist, dass Faulheit durchaus als Gegenmittel zum Burnout taugt. Aber das gilt nur bis zu einem gewissen Grad. So viel Faulheit wird auch in die Depression. Und wenn einer faul ist, dann müssen andere leiden, weil sie umso intensiver tätig werden wollen. Manchmal ist die Faulheit von manchen Menschen die Grundlage des Burn-out von anderen. Was sollte man also tun? Darüber spricht Sukadev in dieser Sendung Dieser Vortrag über Faulheit gehört zum Yoga Vidya Lexikon der Persönlichkeit. Diese Ausgabe des Burnout-Podcasts von Yoga Vidya soll dir einige Denkanstöße und Anregungen geben rund um das Thema Burnout. Mehr Informationen zu diesem konkreten Thema, also zu Faulheit mit vielen Infos also jetzt in diesem Podcast. Faulheit ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Yoga Atemtherapie Ausbildung – empfehlenswert für deine persönliche Entwicklung, nicht nur bei Faulheit.

Verträglichkeit in einer spirituellen Gemeinschaft

Persönlichkeit ist nicht festgefahren, man kann sie verändern, jedoch ist Verträglichkeit ein wichtiger Faktor. Wie hoch ist deine Verträglichkeit? Hast du eine hohe Verträglichkeit? Lässt du dich z.B. schnell auf Kompromisse ein, bist du bereit auch mal hinten anzustehen? Oder ist deine Verträglichkeit eher niedrig? Bist du z.B. schnell gekränkt und egoistisch? In einer spirituellen Lebensgemeinschaft ist eine hohe Verträglichkeit wichtig, da viele Menschen zusammenleben. Jedoch ist auch die niedrige Verträglichkeit ein guter Lehrer, denn man kann an Konflikten wachsen. Besonders schön ist es, mit anderen zusammen zu singen, z.B jeden Morgen und Abend im Yoga Urlaub oder auf Seminaren bei Yoga Vidya, oder in besonderen Mantra und Musik Seminaren. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du unter Kirtan. Oder gehe zum Mantra Podcast oder Mantra Blog von Yoga Vidya. Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang. Weitere Links: Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl. – Yoga und Meditation Einführung Seminar https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/ – Yoga Schulen https://www.yoga-vidya.de/center/ – Yogaferien https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien – Yoga Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ – Sehr vieles zur Meditation auf https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Verwahrlosung als Folge von Depression

Verwahrlosung kann eine Langzeitfolge sein von Depression. Es gibt gar nicht wenige Menschen, die über eine Depression in einen Zustand der Verwahrlosung gekommen sind. Darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag. Vielleicht bekommst du so etwas mehr Mitgefühl mit Menschen, die du vielleicht bislang als verwahrlost gemieden hast. Diese Sendung zum Thema Verwahrlosung ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeitsmerkmale, Tugenden und Schattenseiten. Depression hat viele Facetten, Gesichter, Vorgeschichten und Ursachen. Manchmal hilft es, sich Gedanken zu machen über Persönlichkeitsmerkmale, die mit Depression in Beziehung stehen können. Mehr Informationen zu Verwahrlosung kannst du dir jetzt gleich anhören! Verwahrlosung wird manchmal zu den Schattenseiten gezählt. Aber du kannst lernen damit umzugehen… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Hier findest du alle Yoga Vidya Podcasts. Kinderyoga Weiterbildungen – vielleicht hilfreich bei Verwahrlosung. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Geruhsamkeit kultivieren – gegen Angst

Angst und wie du besser mit Angst umgehen kannst durch Kultivierung von Geruhsamkeit Wenn du Geruhsamkeit kultivierst, fällt es dir leicht, Angst zu überwinden, Ängstlichkeit vorzubeugen. Dieser Kurzvortrag über Geruhsamkeit ist Teil des Ratgeber Angst Podcast. Mehr über Geruhsamkeit findest du in einem umfangreichen Internetartikel auf https://wiki.yoga-vidya.de/Geruhsamkeit. Wenn du lernen willst, mit Ängsten besser umzugehen, sie durch Vertrauen und Mut zu ersetzen, dann findest du viele Anregungen dazu auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Seminare, die dir helfen, Angst zu überwinden, findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/angst-ueberwinden. Dieser Vortrag über Geruhsamkeit ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Geruhsamkeit, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Unmündigkeit in der spirituellen Gemeinschaft

Unmündigkeit in der spirituellen Gemeinschaft, das ist ein Thema das immer wieder lebhaft diskutiert wird. Man geht den spirituellen Weg, um Freiheit zu erreichen. Mann geht in die spirituelle Gemeinschaft, um wahrhaftig frei zu werden. Aber auf dem Weg gilt es auch zu lernen. Es gibt Menschen, die den Weg schon gegangen sind, und die viele Tipps geben können. Und dazu muss der Schüler auch demütig sein, Anleitungen folgen. Es ist aber wichtig, dass daraus keine Unmündigkeit wird. Wie man den Zwiespalt überwindet, oder auch geschickt damit umgeht, nämlich dem Zwiespalt zwischen Freiheit, Eigenverantwortung und Demut, darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag. Diese Sendung zum Thema Unmündigkeit ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Willst du mehr zum Thema Gemeinschaft, Lebensgemeinschaft, spirituelle Gemeinschaft wissen? Dann lausche auch den anderen Sendungen hier im Lebensgmeinschafts-Podcast – oder besuche die Gemeinschafts-Seite von Yoga Vidya. Viele Denkanstöße und Anregungen sowie praktische Tipps rund um Unmündigkeit bekommst du jetzt gleich, wenn du diese Sendung anhörst. Unmündigkeit ist nichts, was dir zu viele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Klangmassage Ausbildung – manchmal hilfreich bei Unmündigkeit.