Selbstbestrafung und Depression

Depression kann eine Art von Selbstbestrafung sein. Diese These vertritt Sukadev in diesem Kurzvortrag. Selbstbestrafung kann verschiedene Gründe haben. Und wenn du weißt, dass du eine Neigung dazu hast dich selbst zu bestrafen, dann kannst du besser damit umgehen. Insbesondere kannst du vermeiden, aus Selbstbestrafung in die Depression zurück. Lausche diesem Vortrag und bekomme einige interessante neue Ansichten und Einsichten. Dieser Kurzvortrag zum Thema Selbstbestrafung soll dir Lebenshilfe, Denkanstoß und vielleicht sogar Inspiration sein. Dieser Kurzvortrag ist Teil des Depressions-Podcasts, des Podcasts rund um die dunklere Stimmungslage im Menschen. Mehr zum Thema Depression, Depression Vorbeugung und Wege aus der Depression unter https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression/. Mehr zum Thema Selbstbestrafung gibt es jetzt in dieser Podcast Ausgabe. Selbstbestrafung wird manchmal zu den Schattenseiten gezählt. Aber du kannst lernen damit umzugehen… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. AyurYogaThaiMassage (AYTM) & Passive Yoga Therapie – vielleicht hilfreich bei Selbstbestrafung

Kopfzerbrechen bringt nichts – oder doch?

Kopfzerbrechen bringt nichts, wird immer wieder gesagt. Aber stimmt das? Manchmal kann es ja angesagt sein, sich den Kopf zu zerbrechen. Natürlich sollte man sich nicht den Kopf tatsächlich Verbrechen. Man will ja weiter auf dieser Welt sein aber Kopfzerbrechen kann auch hilfreich sein. Denn durch Kopfzerbrechen überlegst du vielleicht noch ein zweites Mal, ein drittes Mal, ein viertes Mal. Und manchmal hilft tatsächlich ein häufigeres nachdenken. Und gar nicht mal selten, vielleicht sogar sehr oft, mag es sein dass mehrmaliges denken und eine Nacht zu warten zu einer besseren Entscheidung führt. Manchmal muss man aber aufhören mit dem Kopf zerbrechen und auch dazu bekommst du einige Tipps in diesem Kurzvortrag von und mit Sukadev. Dieser Kurzvortrag zum Thema Kopfzerbrechen ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Angst hat viele Gesichter. Daher gibt es hier im Umgang mit Angst Podcast so viele verschiedene Anregungen. Mehr zum Thema Kopfzerbrechen kannst du dir jetzt anhören. Kopfzerbrechen ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen.. Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Ayur-Yoga Ausbildung – empfehlenswert für deine persönliche Entwicklung, nicht nur bei Kopfzerbrechen.

Menschenscheu überwinden

Menschenscheu überwinden? Geht das einfach? Wenn ja, wie kannst du deine Menschenscheu überwinden? Wie kannst du anderen Menschen helfen ihre Menschenscheu zu überwinden? In diesem Vortrag gibt der Sukadev einige Tipps dazu. Menschenscheu ist ja oft eine Manifestation von Introvertiertheit. Und Introvertiertheit ist ein Aspekt der menschlichen Persönlichkeit. Wenn du introvertiert bist, kannst du trotzdem lernen, mit Menschen umzugehen. Ein introvertierter Mensch wird anders auf Menschen zugehen als ein extrovertierter Mensch. Wie man das genau machen kann? Dazu erfährst du einiges in diesem Vortrag. Diese Sendung zum Thema Menschenscheu ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Willst du mehr zu diesem Thema wissen? Dann lausche auch den anderen Sendungen hier im Angst-Podcast. Viele Denkanstöße und Anregungen sowie praktische Tipps rund um Menschenscheu gibt es jetzt in dieser Podcast Ausgabe. Menschenscheu wird manchmal zu den Schattenseiten gezählt. Aber du kannst lernen damit umzugehen.. Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Ayurvedische Schwangerschafts- und Baby-Massage Ausbildung – vielleicht hilfreich bei Menschenscheu.

Bammel, die kleine Angst

Höre hier über Bammel, die kleine Angst. Man kann Bammel haben vor etwas. Man kann ein Bammel haben vor einem Vortrag, den man geben muss. Man kann Bammel davor haben, jemandem einen Fehler zugestehen. Man kann Bammel davor haben, jemandem seine Liebe zu erklären. Der kleine Bammel oder die kleine Angst ist nicht weiter tragisch. Man kann lernen mit Bammel besser umzugehen. Auf diese Weise kann man verhindern, dass aus einem kleinen Bammel eine große Angst wird. Dieser Vortrag zum Thema Bammel ist ein Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Willst du mehr zu diesem Thema wissen? Dann lausche auch den anderen Sendungen hier im Angst-Podcast. Viele Denkanstöße und Anregungen sowie praktische Tipps rund um Bammel gibt es jetzt in dieser Podcast Ausgabe. Bammel ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umgehen lernen kannst.. Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Ausbildung zum/r Psychologischen Ayurveda-Berater/in – manchmal hilfreich bei Bammel.

Lustlosigkeit überwinden – wie kann das gehen?

Sukadev gibt dir Tipps, wie du Lustlosigkeit überwinden kannst. Lustlosigkeit kann dazu führen, dass du in einem deprimierten Gemütszustand kommst. Umgekehrt kann ein deprimierter Gemütszustand auch mit Lustlosigkeit verbunden sein. Manchmal hilft es, zu überlegen, worauf habe ich Lust. Zu diesem Thema gibt dir Sukadev einige interessante Anregungen. Dieser Kurzvortrag zum Thema Lustlosigkeit ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Diese Ausgabe des Depression-Podcasts von Yoga Vidya soll dir einige Denkanstöße, Tipps und Anregungen geben rund um das Thema Depression, Niedergeschlagenheit und Trauer. Mehr zum Thema auch auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/burnout-stress/. Mehr Informationen zu diesem konkreten Thema, also zu Lustlosigkeit kannst du jetzt gleich anhören. Lustlosigkeit ist also ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft, eine Verhaltensweise, mit der du umgehen lernen kannst… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Klangtherapie Ausbildung – eventuell hilfreich bei Lustlosigkeit.

Abscheu bei anderen Podcast

Vortragspodcast zum Themenkreis Abscheu bei anderen. Simples und Komplexes zum über Abscheu in diesem kurzen Audiovortrag.

Der Yogalehrer Sukadev behandelt das Thema aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga. Weisheit und Gelassenheit sind dabei oft hilfreich.

Ähnliche Themen sind z.B. Abschluss, Absonderlichkeit, Abwechslung, Abwertung, Abrechnung, Abkaufen, Abhängigkeit.

Hilft Jammern bei drohender Depression?

Hilft jammern bei drohender Depression? Das ist eine interessante Frage. Manchmal kann jammern gut sein. Denn wenn du jammerst, dann bekommst du Mitgefühl. Und manchmal ist Mitgefühl etwas sehr großartiges Punkt Mitgefühl kann dir helfen wirklich zwischen menschliche Zuwendung zu bekommen. Menschen sind froh, wenn sie helfen können. Da ist Jammern manchmal hilfreich. Mehr Aspekte zum Jammern und Depression findest du in diesem Vortrag von und mit Sukadev. Diese Sendung zum Thema Jammern gehört zum Yoga Vidya Lexikon der smerkmale, Tugenden und Schattenseiten. Diese Ausgabe des Depression-Podcasts von Yoga Vidya soll dir einige Denkanstöße, Tipps und Anregungen geben rund um das Thema Depression, Niedergeschlagenheit und Trauer. Mehr zum Thema auch auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/burnout-stress/. Mehr Informationen zu diesem konkreten Thema, also zu Jammern mit vielen Infos also jetzt in diesem Podcast. Jammern ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Kopfschmerz Massage Ausbildung – empfehlenswert, nicht nur zum Thema Jammern.

Starrsinn als Risikofaktor für Burnout

Was hat Starrsinn mit Burnout zu tun? Das kann eine ganze Menge miteinander zu tun haben. Wenn du sehr unflexibel bist, dann nimmst du dir auch keine Zeit, um dich zu entspannen. Wenn du innerlich zu starr bist, dann kann das auch dazu führen, dass du zu sehr auf deiner Meinung bist. Starre auf seiner Meinung zu beharren führt zu überflüssigen Konflikten. Und diese Konflikte führen dann auch zu weiterer Belastung. Und immer weitere Belastungen können auch ins Burnout führen, mindestens ein Risikofaktor sein für Burnout. Daher ist es gut, mehr Flexibilität zu üben. Daher ist es gut, offen zu sein. Ersetze einen starren Sinn mit Flexibilität. Verbinde Festigkeit mit Mitgefühl und Liebe. Dieser Kurzvortrag zum Thema Starrsinn ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Diese Ausgabe des Burnout-Podcasts von Yoga Vidya soll dir einige Denkanstöße und Anregungen geben rund um das Thema Burnout. Mehr Informationen zu diesem konkreten Thema, also zu Starrsinn mit vielen Infos jetzt in diesem Podcast. Starrsinn ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umzugehen lernen kannst… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Yoga für bestimmte Zielgruppen – vielleicht hilfreich bei Starrsinn.

Pedanterie und Burnout

Pedanterie kann ein Risikofaktor sein für Burnout. Pedanterie kann übermäßiges bestehen auf Kleinigkeiten sein. Und gerade wenn du viel zu tun hast, dann kann Pedanterie dich ziemlich unter Druck setzen. Habe Pedanterie hat auch etwas Positives. Manchmal hilft es etwas wirklich gut zu machen. Wenn du das Gefühl hast, wirklich etwas gut gemacht zu haben, dann gibt’s hier das viel Energie. So ist manchmal Pedanterie nicht Risikofaktor sondern eine gute Eigenschaft man kann auch sagen ein Faktor für Resilienz. Sukadev gibt dir zu diesen beiden Aspekten von Pedanterie viele Tipps. Dieser Kurzvortrag zum Thema Pedanterie kann dir wertvolle Einsichten schenken. Mehr zum Thema Persönlichkeit, Tugenden, Schattenseiten auf. Dies ist eine Ausgabe des Burnout-Podcasts von Yoga Vidya, des Podcasts rund um das Thema Burnout. In diesem Podcast geht es darum, wie du Burnout vorbeugen kannst, Voranzeichen sehen und begegnen kannst – und wie du wieder aus dem Burnout zurück ins Leben gelangst. Mehr zu Pedanterie kannst du dir jetzt gleich anhören! Pedanterie ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umgehen lernen kannst… Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Yoga Vidya Acharya Studiengang – vielleicht hilfreich bei Pedanterie.

Eitelkeit überwinden – Gemeinschaft schaffen

Eitelkeit ist ein Problem in vielen spirituellen Gemeinschaften. Menschen denen eine spirituelle Gemeinschaft, weil sie vom bisherigen Leben nicht ausreichend erfüllt sind. Sie erhoffen sich oft vom spirituellen Leben zügige Freude zügige Erfüllung. Wenn sie das nicht finden dann suchen sie Erfüllung und Bestätigung durch Eitelkeit. Und so erlebt man gar nicht selten Eitelkeiten in spirituellen Gemeinschaften von Menschen, die nicht die Befriedigung im spirituellen gefunden haben die sie erhofft hatten. So kann man lernen mit eigener Eitelkeit und mit der Eitelkeit anderer mitfühlend umzugehen. Diese Sendung zum Thema Eitelkeit ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Er ist auch Teil des Lebensgemeinschafts-Podcast, des Podcast rund um das Thema Gemeinschaft, Lebensgemeinschaft und sprituelle Gemeinschaft. Mehr Informationen zum Thema Lebensgemeinschaft findest du auf https://www.yoga-vidya.de/gemeinschaft/. Mehr zum Thema Eitelkeit mit vielen Infos also jetzt in diesem Podcast. Eitelkeit ist nichts, was dir zuviele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen… Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Chakra Lehrer Ausbildung – manchmal hilfreich bei Eitelkeit.

Bitterkeit anderer Podcast

Inspirierender Abhandlung mit dem Gegenstand Bitterkeit anderer. Einige Informationen zum Thema Bitterkeit in diesem Audio Kurzvortrag.

Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier dieses Thema von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus, der auch für das Verständnis von Prana, Nadis und Chakras wichtig ist.

Verwandte Begriffe sind z.B. Blauäugigkeit, Blendung, Böswilligkeit, Bitte, Bildung.

Schreckhaftigkeit überwinden

Wie kannst du Schreckhaftigkeit überwinden? Schreckhaftigkeit ist die schnelle Angst. Wenn du plötzlich aufgeschreckt bist, dann kommst du aus deinem normalen Geisteszustand heraus. Es gibt Menschen, die sind schreckhafter. Und andere Menschen sind nicht so schreckhaft. Der Grad der Schreckhaftigkeit bestimmt auch das Angstniveau eines Menschen. Und tatsächlich kann man Schreckhaftigkeit reduzieren. Und wenn man die Schreckhaftigkeit reduziert hat, dann sinkt auch die allgemeine Ängstlichkeit. In dieser Vortragsreihe findest du ja viele Tipps zum Umgang mit Angst. In diesem Vortrag hörst du jetzt wie du Schreckhaftigkeit überwinden kannst. Jetzt Lauscher also diesem Vortrag. Dieser Kurzvortrag über Schreckhaftigkeit ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeitsmerkmale, Tugenden und Schattenseiten. Diese Sendung ist auch Teil des Überwindung der Angst Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Mehr rund um das Thema Schreckhaftigkeit bekommst du jetzt gleich, wenn du diese Sendung anhörst. Schreckhaftigkeit ist nichts, was dir zuviele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen.. Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Chakra Lehrer Ausbildung – manchmal hilfreich bei Schreckhaftigkeit.