Schöpfergeist und Burnout

Schöpfergeist ist etwas Urmenschliches, der Mensch ist ein schöpferisches Wesen, schon Kinder haben Schöpfergeist. Heutzutage bekommen Kinder ja jede Menge Spielzeuge, aber selbst wenn Kinder kein Spielzeug haben,- mit Schöpfergeist machen sie nahezu alles zum Spielzeug. Kinder lieben es, Sandburgen zu bauen, Tonklötze oder etwas anderes aus der Erde zu machen. Sie lieben es, aus Stöcken irgendwas zu machen, sie lieben es, sich selbst zu verkleiden und Rollen zu spielen. Der Mensch hat einen Schöpfergeist, das gehört einfach dazu. Schöpfergeist setzt Energie frei, Schöpfergeist hilft, Freude zu haben, Schöpfergeist ist etwas, was belebt und beschwingt. Dann werden Kinder irgendwann in die Schule gesteckt und müssen dort lernen, still zu sitzen und dann wird der Schöpfergeist etwas reduziert. Vielleicht gibt es noch die Möglichkeit, irgendwo zu malen oder bildende Kunst oder so ähnlich, und oft wird dann dieser Unterricht, anstatt Schöpfergeist freizusetzen, dann zur reinen Kunsterziehung umfunktioniert, wo man einfach Theorie lernt. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du unter Kirtan. Oder gehe zum Mantra Podcast oder Mantra Blog von Yoga Vidya. Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang. Weitere Links: Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl. – Yoga und Meditation Einführung Seminar https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/ – Yoga Schulen https://www.yoga-vidya.de/center/ – Yogaferien https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien – Yoga Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ – Sehr vieles zur Meditation auf https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Jovialität und Depression

Jovialität bedeutet Großzügigkeit, Gönnerhaftigkeit und gute Laune. Jemand mit viel Jovialität wird schnell mit Menschen warm, erfreut sich an vielen Dingen und besitzt eine gewisse Gemütlichkeit. Wie du üben kannst jovialer und damit glücklicher zu werden erklärt dir Sukadev von www.yoga-vidya.de in diesem Vortrag. Dieser Kurzvortrag ist Teil des Depressions-Podcasts, des Podcasts rund um die dunklere Stimmungslage im Menschen. Mehr zum Thema Depression, Depression Vorbeugung und Wege aus der Depression findest du auf der Seite der psychologischen Yogatherapie. Alle Podcasts von Yoga Vidya findest du in dieser Übersicht. Lachyoga Seminare und Übungsleiter Ausbildung – um zu mehr Fröhlichkeit und guter Laune zu finden. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

80 Kreativität – Tugend zur Überwindung und Vorbeugung von Depression

Ressourcenorientierter Umgang mit Depression: Sukadev spricht in diesem Podcast, in diesem Kurzvortrag, über Kreativität. Denn wenn du dich beschäftigst mit dem Thema Kreativität, dann verstehst du auch einiges, was du tun kannst, um Depression vorzubeugen bzw. aus einem Burnout wieder herauszukommen. Dieser Vortrag über Kreativität ist Teil des Depression Podcasts, des Podcasts rund um das Thema Depression und wie du mit Niedergeschlagenheit und Niedrigenergiephasen besser umgehen kannst. Mehr über Kreativität erfährst du in einem umfangreichen Internetartikel auf https://wiki.yoga-vidya.de/Kreativität. Dieser Podcast ist auch Teil des Yoga Vidya Lexikons der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten https://wiki.yoga-vidya.de/Tugenden. Mehr Infos zum Thema Angst auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression/. Seminare zum Thema Depression, depressive Verstimmungen und Umgang mit Niedrigenergiephasen findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/depression/. Dieser Vortrag über Kreativität ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Autor vieler Podcasts, Videos und Bücher zu Yoga, Meditation, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Kreativität, findest du auf der Internetseite https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick/. Lass dich inspirieren!

Zuversicht – Gegenmittel zu Angst

Höre einiges zum Thema Zuversicht Denn wenn du Zuversicht in dir stärker werden lässt, kannst du Ängstlichkeit vorzubeugen. Dieser Kurzvortrag soll Gedankenanstoß sein. Dieser Podcast über Angst und Zuversicht gehört zum Angst Podcast. Mehr über Zuversicht mit vielen praktischen Tipps, auch mit Ethymologie und Video, auf https://wiki.yoga-vidya.de/Zuversicht. Einiges zum Thema Angst auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Willst du mehr Anregungen und praktische Übungen zum Umgang mit Angst bekommen? Dann besuche doch ein Seminar zu diesem Thema: https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/angst-ueberwinden. Diese Sammlung von Denkanstößen zu Zuversicht ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Zuversicht, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Sinnlosigkeit überwinden – Spiritualität leben

Sinnlosigkeit überwinden wie soll das gehen? Sinnlosigkeit ist ein Aspekt von Depression. Umgekehrt kann man sagen, Depression kann entstehen aus Sinnlosigkeit. Aber Sinnlosigkeit hat auch eine andere Aufgabe. Manchmal ist es wichtig, sein Leben zu überdenken. Es ist gut Fragen zu stellen. Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich nach dem Tod? Was ist der Sinn des Lebens? Wer diesen Fragen nachgeht, der ist fast automatisch auf dem spirituellen Weg und der spirituelle Weg ist eine gute Chance Sinnlosigkeit zu überwinden. Gar nicht mal selten ist Spiritualität die Lösung von Depressivität. Dieser Vortrag über Sinnlosigkeit kann dir wertvolle Einsichten schenken. Mehr zum Thema Persönlichkeit, Tugenden, Schattenseiten auf. Dies ist eine Ausgabe des Depressions-Podcasts von Yoga Vidya, des Podcasts rund um das Thema “dunkle Stimmungslagen im Menschen”. Es geht also nicht nur um Depression im klinischen Sinne, sondern um alle Niedrigenergiephasen und dunkle Gemütsverfassungen. Mehr dazu auch auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression/. Mehr zu Sinnlosigkeit findest du natürlich auf den Yoga Vidya Seiten – und hier in diesem Kurzvortrag. Sinnlosigkeit ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen… Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Yoga Vidya Visharada Studiengang – empfehlenswert für deine persönliche Entwicklung, nicht nur bei Sinnlosigkeit.

Offenherzigkeit und Burnout

Offenherzigkeit ist ein wunderbares Wort, es besteht aus verschiedenen Teilen. Zunächst mal, Herz. Herz ist natürlich nicht nur das physische Herz. Wenn Menschen sprechen, “ich will etwas von Herzen tun” oder “ich liebe dich von Herzen” oder “das ist ein herzlicher Mensch”, dann meinen die jetzt nicht diese Pumpe für Blut, sondern es ist das emotionale Herz, Sitz von Liebe, von Freude, von Mitgefühl, von Begeisterung, das ist alles Herz. Ein offenes Herz zu haben, heißt, dass man offen ist für die Anliegen von anderen, es heißt, dass man offen ist für verschiedene Vorstellungen und Möglichkeiten, für Eingebungen usw. Mit einem offenen Herzen in der Welt rumzulaufen und zu gehen, das ist etwas Schönes. Wenn du verschlossen bist, dann kann wenig durch dich hindurchfließen, Offenherzigkeit ist etwas Gutes. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du unter Kirtan. Oder gehe zum Mantra Podcast oder Mantra Blog von Yoga Vidya. Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang. Weitere Links: Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl. – Yoga und Meditation Einführung Seminar https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/ – Yoga Schulen https://www.yoga-vidya.de/center/ – Yogaferien https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien – Yoga Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ – Sehr vieles zur Meditation auf https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.