Lächeln und Depression

Lächeln ist eine wunderbare Fähigkeit des Menschen, man kann damit Spannungen abbauen und freundlich Kontakt zu anderen herstellen. Du kannst in dir selbst Freude, Entspannung und ein gutes Gefühl erzeugen, indem du lächelst. Schaue dir dieses Vortrag von www.yoga-vidya.de an, wenn du mehr über die Vorzüge des Lächelns wissen möchtest und wie du es für dich nutzen kannst. Lächle beispielsweise anderen Leuten zu, der Sonne oder Bäumen. Lächeln hilft dir zu Freude, Verbundenheit und ist letztlich sogar eine spirituelle Praxis. Dieser Kurzvortrag ist Teil des Depressions-Podcasts, des Podcasts rund um die dunklere Stimmungslage im Menschen. Mehr zum Thema Depression, Depression Vorbeugung und Wege aus der Depression findest du auf der Seite der psychologischen Yogatherapie. Alle Podcasts von Yoga Vidya findest du in dieser Übersicht. Lachyoga Seminare und Übungsleiter Ausbildung – um zu mehr Fröhlichkeit und guter Laune zu finden. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Pietät Frömmigkeit und Respektlosigkeit Lebensgemeinschafts Vortrag

Finde heraus, wie du das was zu tun ist mit Freude und Energie ausführen kannst. Nicht nur in einer Gemeinschaft ist es wichtig seinen Aufgaben nachzukommen, dabei solltest du versuchen deine Aufgaben mit Liebe, Offenheit und Achtsamkeit entgegenzunehmen und auszuführen und diese nicht an Leid und Disziplin zu koppeln. Sukadev erzählt was einst Swami Vishnudevananda ihm riet bezüglich unangenehmer Aufgaben. Lausche diesem Vortrag von und mit Sukadev, um mehr über Pietät in der spirituellen Gemeinschaft zu erfahren! Für weitere Infos über Pietät schau im Yoga Vidya Wiki nach. Neugierig geworden? Auf unseren Gemeinschafts-Seiten kannst du alles über das Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft lesen. Wenn du für ein paar Tage oder Wochen mit uns leben und wirken möchtest, melde dich für ein Seminar zum Thema Karma Yoga an! Oder du kannst auch am Mithelfer-Programm teilnehmen. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

50 Selbstdisziplin, eine Tugend des Saturn – Astrologie Podcast

Heute eine Hörsendung zum Planeten Saturn und die psychologisch-astrologische Bedeutung von Saturn. Selbstdisziplin ist eine Tugend, die zusammenhängt mit Planet Saturn. Erfahre mehr über die Tugend Selbstdisziplin und wie sie zusammenhängt mit Planet Saturn. Dieser Vortrag über Selbstdisziplin ist Teil des Jyotish Indische Astrologie Podcasts von und mit Sukadev Bretz. Mehr über den Planeten Saturn erfährst du in einem umfangreichen Lexikonartikel auf https://wiki.yoga-vidya.de/ Saturn. Dieser Podcast, diese Hörsendung, ist auch Teil des Yoga Vidya Lexikons der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Mehr Infos rund um das Thema Jyotisha, indische Astrologie, findest du auf https://wiki.yoga-vidya.de/Jyotisha bzw. https://wiki.yoga-vidya.de/Astrologie. Seminare zu Jyotisha und Astrologie findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/astrologie. Dieser Vortrag über Selbstdisziplin und über die astrologisch-psychologische Bedeutung des Planeten Saturn ist eine Hörsendung des Yoga Vidya e.V. Weitere Podcasts, Videos und Hörsendungen findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Respektlosigkeit auch in der spirituellen Gemeinschaft

Wir sind alle eins, so ist es wichtig dein gegenüber mit Respekt bzw. respektvoll zu behandeln, respektvoll auf ihn zuzugehen und respektvoll mit ihm zu kommunizieren. Jedoch gibt es auch eine positive Respektlosigkeit, wenn du für eine Phase die Dinge mit einer Respektlosigkeit anschaust, und überlegst – Was ist gut? Was ist nicht so gut? So kann Respektlosigkeit manchmal dazu beitragen, dass du dir nichts vormachen lässt. Wichtig, wenn du von jemanden lernen Willst, dann behandle ihn mit Respekt um Gott zu erfahren und tiefer zu lernen. Lausche dem Vortrag mit seiner Geschichte von Sukadev und seiner Begegnung mit einem Swami. Lausche diesem Vortrag von und mit Sukadev, um mehr über Respektlosigkeit in der spirituellen Gemeinschaft zu erfahren! Für weitere Infos über Respektlosigkeit schau im Yoga Vidya Wiki nach. Neugierig geworden? Auf unseren Gemeinschafts-Seiten kannst du alles über das Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft lesen. Wenn du für ein paar Tage oder Wochen mit uns leben und wirken möchtest, melde dich für ein Seminar zum Thema Karma Yoga an! Oder du kannst auch am Mithelfer-Programm teilnehmen. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Steifheit als Höflichkeit Podcast

Eine kurzer Abhandlung mit dem Inhalt Steifheit als Höflichkeit. Erfahre einiges über Steifheit in diesem Spontan-Vortragsaudio.

Der Yogalehrer und Spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Thema von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus, der auch für das Verständnis von Prana, Nadis und Chakras wichtig ist.

Ähnliche Gegenstände sind z.B. Mut, Steuermann, Strafbarkeit, Stechen, Standing.