Vorurteilslosigkeit für Vertrauen und Überwindung von Angst

Eine Hörsendung von und mit Sukadev zum Thema Vorurteilslosigkeit Denn wenn du Vorurteilslosigkeit und ihre Kraft nutzt, dann verliert die Angst ihren Schrecken. Diese Gedankensammlung zum Thema Vorurteilslosigkeit ist Teil des Ratgeber Angst Podcast. Mehr über Vorurteilslosigkeit findest du in einem umfangreichen Internetartikel auf https://wiki.yoga-vidya.de/Vorurteilslosigkeit. Willst du mehr wissen zum Thema Angst? Dann schaue mal nach auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Seminare zum Thema Angst und ihre Überwindung gibt es auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/angst-ueberwinden. Dieser Vortrag über Vorurteilslosigkeit ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Vorurteilslosigkeit, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Schicksalsbejahung und Burnout

Durch tugendhafte Handlungen und richtige Gedanken kannst du das Schicksal entwaffnen. Du hast einen freien Willen zu handeln. Über dich daher beharrlich in Selbstbefragung und Meditation. Sei wachsam und gewissenhaft. Ergib dich nicht dem Fatalismus. Werde nicht ohnmächtig. Erhebe dich wie ein Löwe. Erreiche und erlange Unabhängigkeit oder Atma Svarajya (die Herrschaft über sich selbst). Es gibt einen gewaltigen Ozean des Wissens in dir. Alle Fähigkeiten schlummern in dir. Entfalte sie und werde ein Jivanmukta, ein zu Lebzeiten befreiter Weiser. Das Positive überwindet das Negative. Das ist das unveränderliche Gesetz der Natur. Purushartha, das Ziel im menschlichen Leben, ist eine gewaltige Kraft. Purushartha ist der Löwe oder der Elefant – Prarabdha Karma (der Teil des Karmas, der im gegenwärtigen Leben aufgearbeitet werden muss). Es ist die Ameise oder der Schakal. Gott hilft denen, die sich selbst helfen. Fatalismus wird zu Trägheit und Faulheit führen. Daher rüste dich und strenge dich an. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du unter Kirtan. Oder gehe zum Mantra Podcast oder Mantra Blog von Yoga Vidya. Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang. Weitere Links: Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl. – Yoga und Meditation Einführung Seminar https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/ – Yoga Schulen https://www.yoga-vidya.de/center/ – Yogaferien https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien – Yoga Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ – Sehr vieles zur Meditation auf https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Urvertrauen – bei Angst

Sukadev spricht in diesem Podcast, in dieser Hörsendung, über Urvertrauen Denn wenn du Urvertrauen gut nutzt, dann kannst du mit Ängsten anders umgehen. Dieser Podcast über Urvertrauen gehört zum Ratgeber Angst Podcast. Mehr über Urvertrauen mit Video und vielen Erläuterungen und Tipps findest du auf https://wiki.yoga-vidya.de/Urvertrauen. Viele praktische Übungen, Anleitungen und Tipps zum Thema Angst und ihre Überwindung auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Seminare, die dir helfen, Angst durch Vertrauen zu ersetzen, findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/angst-ueberwinden. Diese Ideensammlung zu Urvertrauen ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Urvertrauen, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Unterscheidungskraft Lebensgemeinschafts-Vortrag

Unterscheidungskraft erklärt am Beispiel „Esse ich diese Schokolade?“. Dabei ist Unterscheidungskraft nicht abhängig von Stimmungen, sondern sie ist Ausdruck der Selbst- und Eigenständigkeit des Menschen. Sie ermöglicht uns zu überlegen, ob etwas gut oder nicht so gut ist. Lausche diesem Vortrag von und mit Sukadev, um mehr über Unterscheidungskraft in der spirituellen Gemeinschaft zu erfahren! Für weitere Infos über Unterscheidungskraft schau im Yoga Vidya Wiki nach. Neugierig geworden? Auf unseren Gemeinschafts-Seiten kannst du alles über das Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft lesen. Wenn du für ein paar Tage oder Wochen mit uns leben und wirken möchtest, melde dich für ein Seminar zum Thema Karma Yoga an! Oder du kannst auch am Mithelfer-Programm teilnehmen. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Zuversichtlichkeit und Depression

Zuversichtlichkeit kann verloren gehen, wenn man in eine Depression verfällt. Die gute Nachricht ist, dass auf jede depressive Phase zwingend eine freudvolle Phase folgt. Sukadev von www.yoga-vidya.de gibt dir in diesem Podcast unter anderem einige aufbauende Beispiele von Menschen, die trotz großer Schwierigkeiten zuversichtlich sind. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du unter Kirtan. Oder gehe zum Mantra Podcast oder Mantra Blog von Yoga Vidya. Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang. Weitere Links: Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl. – Yoga und Meditation Einführung Seminar https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/ – Yoga Schulen https://www.yoga-vidya.de/center/ – Yogaferien https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien – Yoga Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ – Sehr vieles zur Meditation auf https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

96 Anspruchslosigkeit – Angst vorbeugen

Ein einfaches Gegenmittel zu Angst ist Anspruchslosigkeit: Wenn du weißt, dass du nur wenig brauchst, um glücklich zu sein, brauchst du dich nicht zu ängstigen. Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, gibt dir in dieser Hörsendung einige Tipps, wie du Anspruchslosigkeit entwickeln kannst. Aus Anspruchslosigkeit wächst Zufriedenheit und Vertrauen. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Ausgeglichenheit, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren! Vaikuntha ist ein Sanskritbegriff mit vielfältiger Bedeutung. Meist wird im Yoga Kontext unter Vaikuntha der Name einer Himmelsebene bezeichnet, welche Vishnu zugeordnet wird. Im Vaishnavismus ist Vaikuntha die höchste Ebene, eben die Ebene von Vishnu. Vaikuntha kann auch die Bezeichnung sein für Indra und auch für Vishnu. Lies dazu nach unter https://wiki.yoga-vidya.de/Vaikuntha. Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz ist Teil des Multi Media Hinduismus Wörterbuchs.

Faulheit als Gegenmittel zum Burnout?

Kann Faulheit als Gegenmittel zum Burnout dienen? Das ist eine interessante Frage, der Sukadev in diesem Vortrag nachgeht. Seine These ist, dass Faulheit durchaus als Gegenmittel zum Burnout taugt. Aber das gilt nur bis zu einem gewissen Grad. So viel Faulheit wird auch in die Depression. Und wenn einer faul ist, dann müssen andere leiden, weil sie umso intensiver tätig werden wollen. Manchmal ist die Faulheit von manchen Menschen die Grundlage des Burn-out von anderen. Was sollte man also tun? Darüber spricht Sukadev in dieser Sendung Dieser Vortrag über Faulheit gehört zum Yoga Vidya Lexikon der Persönlichkeit. Diese Ausgabe des Burnout-Podcasts von Yoga Vidya soll dir einige Denkanstöße und Anregungen geben rund um das Thema Burnout. Mehr Informationen zu diesem konkreten Thema, also zu Faulheit mit vielen Infos also jetzt in diesem Podcast. Faulheit ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Yoga Atemtherapie Ausbildung – empfehlenswert für deine persönliche Entwicklung, nicht nur bei Faulheit.

Verträglichkeit in einer spirituellen Gemeinschaft

Persönlichkeit ist nicht festgefahren, man kann sie verändern, jedoch ist Verträglichkeit ein wichtiger Faktor. Wie hoch ist deine Verträglichkeit? Hast du eine hohe Verträglichkeit? Lässt du dich z.B. schnell auf Kompromisse ein, bist du bereit auch mal hinten anzustehen? Oder ist deine Verträglichkeit eher niedrig? Bist du z.B. schnell gekränkt und egoistisch? In einer spirituellen Lebensgemeinschaft ist eine hohe Verträglichkeit wichtig, da viele Menschen zusammenleben. Jedoch ist auch die niedrige Verträglichkeit ein guter Lehrer, denn man kann an Konflikten wachsen. Besonders schön ist es, mit anderen zusammen zu singen, z.B jeden Morgen und Abend im Yoga Urlaub oder auf Seminaren bei Yoga Vidya, oder in besonderen Mantra und Musik Seminaren. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du unter Kirtan. Oder gehe zum Mantra Podcast oder Mantra Blog von Yoga Vidya. Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang. Weitere Links: Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl. – Yoga und Meditation Einführung Seminar https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/ – Yoga Schulen https://www.yoga-vidya.de/center/ – Yogaferien https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien – Yoga Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ – Sehr vieles zur Meditation auf https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Geruhsamkeit kultivieren – gegen Angst

Angst und wie du besser mit Angst umgehen kannst durch Kultivierung von Geruhsamkeit Wenn du Geruhsamkeit kultivierst, fällt es dir leicht, Angst zu überwinden, Ängstlichkeit vorzubeugen. Dieser Kurzvortrag über Geruhsamkeit ist Teil des Ratgeber Angst Podcast. Mehr über Geruhsamkeit findest du in einem umfangreichen Internetartikel auf https://wiki.yoga-vidya.de/Geruhsamkeit. Wenn du lernen willst, mit Ängsten besser umzugehen, sie durch Vertrauen und Mut zu ersetzen, dann findest du viele Anregungen dazu auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Seminare, die dir helfen, Angst zu überwinden, findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/angst-ueberwinden. Dieser Vortrag über Geruhsamkeit ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Geruhsamkeit, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Vergebung und Depression

Vergebung hat etwas mit Geben zu tun, du gibst jemandem nämlich, dass du ihm vergibst. Wenn wissen möchtest, wie du die richtige Denkweise entwickeln kannst, um jemandem aufrichtig zu vergeben, schau dir dieses Podcast von www.yoga-vidya.de an. Durch Vergeben kannst du selbst wachsen, es ist sogar gut für deine Gesundheit und hat noch einige weitere Vorteile, die in diesem Vortrag angesprochen werden. Besonders schön ist es, mit anderen zusammen zu singen, z.B jeden Morgen und Abend im Yoga Urlaub oder auf Seminaren bei Yoga Vidya, oder in besonderen Mantra und Musik Seminaren. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du unter Kirtan. Oder gehe zum Mantra Podcast oder Mantra Blog von Yoga Vidya. Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang. Weitere Links: Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl. – Yoga und Meditation Einführung Seminar https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/ – Yoga Schulen https://www.yoga-vidya.de/center/ – Yogaferien https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien – Yoga Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ – Sehr vieles zur Meditation auf https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Beharrlichkeit Podcast

Vortrag zum Themenkreis Beharrlichkeit. Erfahre einiges zum Thema Beharrlichkeit in diesem kleinen kurzen Vortrag.

Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über das Thema von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus, der auch für das Verständnis von Prana, Nadis und Chakras wichtig ist.

Verwandte Themen sind z.B. Beherrschen, Beherrschung, Beirren, Bejahung, Behandlung, Begriffsvermögen.