Bedürfnislosigkeit für mehr Mut

Höre einiges zum Thema Bedürfnislosigkeit. Wenn du Bedürfnislosigkeit immer mehr lebst, dann werden Ängste nicht mehr so wichtig. Diese Hörsendung über Bedürfnislosigkeit ist eine Ausgabe des Umgang mit Angst Podcast https://angst.podspot.de. Mehr über Bedürfnislosigkeit findest du in einem umfangreichen Internetartikel auf https://wiki.yoga-vidya.de/Bedürfnislosigkeit. Viel Wissenswertes zum Thema Angst auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Seminare zum Thema Angst und ihre Überwindung gibt es auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/angst-ueberwinden Dieser Vortrag über Bedürfnislosigkeit ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Bedürfnislosigkeit, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Furchtlosigkeit für Vertrauen und Überwindung von Angst

Höre einiges zum Thema Furchtlosigkeit. Denn wenn du Furchtlosigkeit und ihre Kraft nutzt, dann verliert die Angst ihren Schrecken. Diese Hörsendung über Furchtlosigkeit ist eine Ausgabe des Umgang mit Angst Podcast. Mehr über Furchtlosigkeit mit vielen praktischen Tipps, auch mit Ethymologie und Video, auf https://wiki.yoga-vidya.de/Furchtlosigkeit. Willst du mehr wissen zum Thema Angst? Dann schaue mal nach auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Seminare, die dir helfen, Angst durch Vertrauen zu ersetzen, findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/angst-ueberwinden. Diese Sammlung von Denkanstößen zu Furchtlosigkeit ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Furchtlosigkeit, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Lächeln und Depression

Lächeln ist eine wunderbare Fähigkeit des Menschen, man kann damit Spannungen abbauen und freundlich Kontakt zu anderen herstellen. Du kannst in dir selbst Freude, Entspannung und ein gutes Gefühl erzeugen, indem du lächelst. Schaue dir dieses Vortrag von www.yoga-vidya.de an, wenn du mehr über die Vorzüge des Lächelns wissen möchtest und wie du es für dich nutzen kannst. Lächle beispielsweise anderen Leuten zu, der Sonne oder Bäumen. Lächeln hilft dir zu Freude, Verbundenheit und ist letztlich sogar eine spirituelle Praxis. Dieser Kurzvortrag ist Teil des Depressions-Podcasts, des Podcasts rund um die dunklere Stimmungslage im Menschen. Mehr zum Thema Depression, Depression Vorbeugung und Wege aus der Depression findest du auf der Seite der psychologischen Yogatherapie. Alle Podcasts von Yoga Vidya findest du in dieser Übersicht. Lachyoga Seminare und Übungsleiter Ausbildung – um zu mehr Fröhlichkeit und guter Laune zu finden. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Rückzug in der Lebensgemeinschaft

Rückzug hat vielerlei Bedeutungen. Menschen die in eine spirituelle Gemeinschaft kommen, wollen sich häufig vom Stress des Alltags zurückziehen. Doch ist es wichtig auch in einer Lebensgemeinschaft die Waage zwischen Einbringen und Zurückziehen zu halten. Wie kannst du dir Phasen des Rückzugs in einer Lebensgemeinschaft ermöglich? Und was bedeutet das Wort Retreat? – darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag. Lausche dem Vortrag mit seiner Geschichte von Sukadev und seiner Begegnung mit einem Swami. Lausche diesem Vortrag von und mit Sukadev, um mehr über Rückzug in der spirituellen Gemeinschaft zu erfahren! Für weitere Infos über Rückzug schau im Yoga Vidya Wiki nach. Neugierig geworden? Auf unseren Gemeinschafts-Seiten kannst du alles über das Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft lesen. Wenn du für ein paar Tage oder Wochen mit uns leben und wirken möchtest, melde dich für ein Seminar zum Thema Karma Yoga an! Oder du kannst auch am Mithelfer-Programm teilnehmen. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

85 Demut und Depression

Depression, eine depressive Stimmung, Niedergeschlagenheit, all das kann demütig machen. Gerade Menschen, die vorher Machertypen waren, Menschen die sich auf der Sonnenseite des Lebens wähnten, werden durch ein Umkippen der Stimmung demütiger. Nicht umsonst heißt es, dass viele Werke in Poesie und Wissenschaft aus Melancholie geboren wurden. So haben Trauer und Depression wichtige Funktionen – gerade auch für die Demut und die Liebe. Mehr Infos rund um das Thema Depression findest du auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression. Seminare zum Thema Depression, depressive Verstimmungen und Umgang mit Niedrigenergiephasen findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/depression.

Starrsinn als Risikofaktor für Burnout

Was hat Starrsinn mit Burnout zu tun? Das kann eine ganze Menge miteinander zu tun haben. Wenn du sehr unflexibel bist, dann nimmst du dir auch keine Zeit, um dich zu entspannen. Wenn du innerlich zu starr bist, dann kann das auch dazu führen, dass du zu sehr auf deiner Meinung bist. Starre auf seiner Meinung zu beharren führt zu überflüssigen Konflikten. Und diese Konflikte führen dann auch zu weiterer Belastung. Und immer weitere Belastungen können auch ins Burnout führen, mindestens ein Risikofaktor sein für Burnout. Daher ist es gut, mehr Flexibilität zu üben. Daher ist es gut, offen zu sein. Ersetze einen starren Sinn mit Flexibilität. Verbinde Festigkeit mit Mitgefühl und Liebe. Dieser Kurzvortrag zum Thema Starrsinn ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Diese Ausgabe des Burnout-Podcasts von Yoga Vidya soll dir einige Denkanstöße und Anregungen geben rund um das Thema Burnout. Mehr Informationen zu diesem konkreten Thema, also zu Starrsinn mit vielen Infos jetzt in diesem Podcast. Starrsinn ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umzugehen lernen kannst… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Yoga für bestimmte Zielgruppen – vielleicht hilfreich bei Starrsinn.

Pietät Frömmigkeit und Respektlosigkeit Lebensgemeinschafts Vortrag

Finde heraus, wie du das was zu tun ist mit Freude und Energie ausführen kannst. Nicht nur in einer Gemeinschaft ist es wichtig seinen Aufgaben nachzukommen, dabei solltest du versuchen deine Aufgaben mit Liebe, Offenheit und Achtsamkeit entgegenzunehmen und auszuführen und diese nicht an Leid und Disziplin zu koppeln. Sukadev erzählt was einst Swami Vishnudevananda ihm riet bezüglich unangenehmer Aufgaben. Lausche diesem Vortrag von und mit Sukadev, um mehr über Pietät in der spirituellen Gemeinschaft zu erfahren! Für weitere Infos über Pietät schau im Yoga Vidya Wiki nach. Neugierig geworden? Auf unseren Gemeinschafts-Seiten kannst du alles über das Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft lesen. Wenn du für ein paar Tage oder Wochen mit uns leben und wirken möchtest, melde dich für ein Seminar zum Thema Karma Yoga an! Oder du kannst auch am Mithelfer-Programm teilnehmen. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.