Verzeihung in einer spirituellen Gemeinschaft

Wie bitte ich um Entschuldigung? Verzeihung ist ein wichtiges Prinzipen in einer Lebensgemeinschaft. Dabei geht es darum dass man lernt um Verzeihung zu bitten und anderen zu verzeihen. Man kann nicht endlos viel verzeihen in einer Lebensgemeinschaft – Verzeihung kann auch mal ihre Grenzen haben – erfahre in diesem Vortrag wann?! Auf der anderen Seite solltest du mit dir und anderen nicht zu hart ins Gericht gehen, denn aus Fehlern kannst du wunderbar lernen und an ihnen wachsen. Besonders schön ist es, mit anderen zusammen zu singen, z.B jeden Morgen und Abend im Yoga Urlaub oder auf Seminaren bei Yoga Vidya, oder in besonderen Mantra und Musik Seminaren. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du unter Kirtan. Oder gehe zum Mantra Podcast oder Mantra Blog von Yoga Vidya. Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang. Weitere Links: Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl. – Yoga und Meditation Einführung Seminar https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/ – Yoga Schulen https://www.yoga-vidya.de/center/ – Yogaferien https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien – Yoga Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ – Sehr vieles zur Meditation auf https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Umgang mit Neid

Inspirierender Abhandlung mit dem Gegenstand Neidhaftigkeit anderer. Simple und Komplexe zum Informationen zum Thema Neidhaftigkeit in einem kurzen Spontan-Audiovortrag.

Der Yogalehrer und Spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über dieses Thema von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus, der auch für das Verständnis von Prana, Nadis und Chakras wichtig ist.

Verwandte Begriffe sind z.B. Nektar, Nervenzusammenbruch, Nichtexistenz, Nichts, Nehmen, Narrheit, Nähe.

50 Selbstdisziplin, eine Tugend des Saturn – Astrologie Podcast

Heute eine Hörsendung zum Planeten Saturn und die psychologisch-astrologische Bedeutung von Saturn. Selbstdisziplin ist eine Tugend, die zusammenhängt mit Planet Saturn. Erfahre mehr über die Tugend Selbstdisziplin und wie sie zusammenhängt mit Planet Saturn. Dieser Vortrag über Selbstdisziplin ist Teil des Jyotish Indische Astrologie Podcasts von und mit Sukadev Bretz. Mehr über den Planeten Saturn erfährst du in einem umfangreichen Lexikonartikel auf https://wiki.yoga-vidya.de/ Saturn. Dieser Podcast, diese Hörsendung, ist auch Teil des Yoga Vidya Lexikons der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Mehr Infos rund um das Thema Jyotisha, indische Astrologie, findest du auf https://wiki.yoga-vidya.de/Jyotisha bzw. https://wiki.yoga-vidya.de/Astrologie. Seminare zu Jyotisha und Astrologie findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/astrologie. Dieser Vortrag über Selbstdisziplin und über die astrologisch-psychologische Bedeutung des Planeten Saturn ist eine Hörsendung des Yoga Vidya e.V. Weitere Podcasts, Videos und Hörsendungen findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Gemeinsinn fördern durch Lebensgemeinschaften

Was ist Gemeinsinn, und was hat Gemeinsinn mit spirituellen Lebensgemeinschaften zu tun? In diesem Vortrag spricht Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, über die geistige Eigenschaft bzw. Fähigkeit Gemeinsinn. Gemeinsinn heißt, einen Sinn für das Allgemeine zu haben. Man trachtet weniger danach, „was brauche ich?“, man trachtet eher danach, „was kann ich für Andere tun?“. Egoismus und Gemeinsinn machen also den Menschen zusammen aus. Wem der Gemeinsinn mehr am Herzen liegt, und wem es mehr um die spirituelle Entwicklung geht, für den ist eine spirituelle Gemeinschaft optimal. Lausche diesem Vortrag von und mit Sukadev, um mehr über Gemeinsinn und spirituelle Gemeinschaft zu erfahren! Neugierig geworden? Auf unseren Gemeinschafts-Seiten kannst du alles über das Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft lesen. Wenn du für ein paar Tage oder Wochen mit uns leben und wirken möchtest, melde dich für ein Seminar zum Thema Karma Yoga an! Oder du kannst auch am Mithelfer-Programm teilnehmen. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.