Gnade und Spirituelle Gemeinschaft

Wie kannst du spirituellen Fortschritt erlangen? Wie stehen die Gnade und das Bemühen damit im Zusammenhang? In diesem Vortrag aus dem Lexikon der Tugenden deckt Sukadev auf, wie du spirituellen Fortschritt erlangen kannst. Dabei geht er besonders auf das Bemühen – die eigene Anstrengung ein, welches die Eigenverantwortung darstellt und das Loslassen, welches das Vertrauen auf die göttliche Gnade ist. Lausche diesem Vortrag von und mit Sukadev, um mehr über Gnade und spirituelle Gemeinschaft zu erfahren! Für weitere Infos über Gnade lese den dazu passenden Eintrag im Yoga Vidya Wiki. Neugierig geworden? Auf unseren Gemeinschafts-Seiten kannst du alles über das Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft lesen. Wenn du für ein paar Tage oder Wochen mit uns leben und wirken möchtest, melde dich für ein Seminar zum Thema Karma Yoga an! Oder du kannst auch am Mithelfer-Programm teilnehmen. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Unterscheidungskraft Lebensgemeinschafts-Vortrag

Unterscheidungskraft erklärt am Beispiel „Esse ich diese Schokolade?“. Dabei ist Unterscheidungskraft nicht abhängig von Stimmungen, sondern sie ist Ausdruck der Selbst- und Eigenständigkeit des Menschen. Sie ermöglicht uns zu überlegen, ob etwas gut oder nicht so gut ist. Lausche diesem Vortrag von und mit Sukadev, um mehr über Unterscheidungskraft in der spirituellen Gemeinschaft zu erfahren! Für weitere Infos über Unterscheidungskraft schau im Yoga Vidya Wiki nach. Neugierig geworden? Auf unseren Gemeinschafts-Seiten kannst du alles über das Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft lesen. Wenn du für ein paar Tage oder Wochen mit uns leben und wirken möchtest, melde dich für ein Seminar zum Thema Karma Yoga an! Oder du kannst auch am Mithelfer-Programm teilnehmen. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Wege aus der Tristesse des Alltags

Welche Wege gibt es, um aus der Tristesse des Alltags herauszukommen? Sukadev gibt dir einige kleine Tipps. Denn es ist gar nicht so schwer, deinem Alltag eine tiefere Bedeutung zu geben. Gerade wenn man den spirituellen Weg geht, dann wird man viel Freude finden, auch in der Tristesse des Alltags. Sei gespannt, welche Tipps vielleicht für dich besonders wirkungsvoll sind. Dieser Vortrag zum Thema Tristesse ist ein Teil des Yoga Vidya Lexikons zum Thema Persönlichkeit. Willst du mehr wissen zum Thema Depression? Informiere dich auf unserer Webseite zur Psychologischen Yogatherapie. Viele Infos zum Thema Tristesse findest du natürlich auf den Yoga Vidya Seiten – und hier in diesem Kurzvortrag. Tristesse wird manchmal zu den Schattenseiten gezählt. Aber du kannst lernen damit umzugehen… Dies ist die Tonspur eines Videos. Hier findest du alle Yoga Videos. Ayurvedische Marma Massage Ausbildung – eventuell hilfreich bei Tristesse Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Verträumtheit und Depression

Verträumtheit kann wie ein Ausbruch aus einer schlimmen Situation sein. Es kann dir so helfen aus einem Tief oder einer Depression zu kommen. Verträumtheit hat aber auch einen negativen Aspekt, z.B. wenn man sich in eine Fantasiewelt flüchtet. Schau dir dieses Vortrag von www.yoga-vidya.de an, um herauszufinden, ob du ein richtiges Maß an Verträumtheit und Phantasie hast oder ob du vielleicht deinen Realitätssinn und deine Kommunikationsfähigkeiten stärken könntest. Besonders schön ist es, mit anderen zusammen zu singen, z.B jeden Morgen und Abend im Yoga Urlaub oder auf Seminaren bei Yoga Vidya, oder in besonderen Mantra und Musik Seminaren. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du unter Kirtan. Oder gehe zum Mantra Podcast oder Mantra Blog von Yoga Vidya. Bist du sehr interessiert an Kirtan und spiritueller Musik? Dann sind vielleicht die Yoga Vidya Seminare Mantras und Musik etwas für dich. Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf http://mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang. Weitere Links: Willst du ein Einführungsseminar erleben, Yoga Urlaub nehmen oder vielleicht eine Ausbildung machen? Dann findest du hier eine kleine Auswahl. – Yoga und Meditation Einführung Seminar https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/wie-lerne-ich-yoga/yoga-meditation-einfuehrungsseminar/ – Yoga Schulen https://www.yoga-vidya.de/center/ – Yogaferien https://www.yoga-vidya.de/yoga-urlaub/yoga-ferien – Yoga Ausbildung https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ – Sehr vieles zur Meditation auf https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Wege aus der Misere

Welche Wege gibt es aus der Misere? Was ist überhaupt Misere? Und was hat Misere mit Depressionen zu tun? Darüber spricht Sukadev in diesem Kurzvortrag. Dieser Vortrag über Misere kann dir wertvolle Einsichten schenken. Mehr zum Thema Persönlichkeit, Tugenden, Schattenseiten findest du in unserem Yoga Vidya Wiki. Dies ist eine Ausgabe des Depressions-Podcasts von Yoga Vidya, des Podcasts rund um das Thema „dunkle Stimmungslagen im Menschen“. Es geht also nicht nur um Depression im klinischen Sinne, sondern um alle Niedrigenergiephasen und dunkle Gemütsverfassungen. Mehr zum Thema findest du auch auf unseren Seiten zu Beschwerdebildern im Bereich der Yoga-Psychologie. Mehr zu Misere kannst du jetzt gleich anhören. Misere ist also ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft, eine Verhaltensweise, mit der du umgehen lernen kannst… Hier gibt es hilfreiche Yoga Videos. Ayurveda Verjüngungs-Berater Ausbildung – überlegenswert, nicht nur bei Misere. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Entschluss und Angst

Sukadev spricht in diesem Podcast, in dieser Hörsendung, über Entschluss. Wenn du Entschluss entwickelst, kannst du besser mit Angst umgehen. Diese Hörsendung über Entschluss ist Teil des Ratgeber Angst Podcast. Mehr über Entschluss mit vielen praktischen Tipps, auch mit Ethymologie und Video, auf https://wiki.yoga-vidya.de/Entschluss. Mehr zu Angst und ihre Überwindung auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Seminare zum Thema Angst und ihre Überwindung gibt es auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/angst-ueberwinden. Diese Sammlung von Denkanstößen zu Entschluss ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Entschluss, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Hysterie

Eine inspirierender Abhandlung zum Thema Hysterie anderer. Simple und komplexe Informationen zum Thema Hysterie in diesem Vortragsaudio.

Der Yogalehrer und Spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Thema aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga. Es gilt, alles mit Liebe zu betrachten.

Ähnliche Gegenstände sind z.B. Ich bin hungrig, Wonne, Ideale, Idealismus, Hyperkorrektheit, Humor, Humanismus.

Aberglaube in Bezug auf Ashrams

Menschen haben viel Aberglaube in Bezug auf Ashrams. Ein Ashram ist in der indischen Tradition ein Ort, an dem Menschen leben, wohnen, und dabei ein spirituelles Leben führen. Mit anderen Worten, ein Ashram ist eine spirituelle Lebensgemeinschaft. Westliche Aspiranten haben aber glaube in Bezug auf spirituelle Gemeinschaften. Sie haben vielen Aberglaube in Bezug auf Ashrams. Über einige davon spricht Sukadev. Dieser Vortrag zum Thema Aberglaube ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Er ist auch Teil des Lebensgemeinschafts-Podcast, des Podcast rund um das Thema Gemeinschaft, Lebensgemeinschaft und sprituelle Gemeinschaft. Mehr Informationen zum Thema Lebensgemeinschaft findest du auf https://www.yoga-vidya.de/gemeinschaft/. Mehr zum Thema Aberglaube bekommst du in diesem Podcast. Aberglaube ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen… Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Anatomische Grundlagen für Ayurveda und Massage Therapeuten – empfehlenswert, nicht nur zum Thema Aberglaube.