85 Demut und Depression

Depression, eine depressive Stimmung, Niedergeschlagenheit, all das kann demütig machen. Gerade Menschen, die vorher Machertypen waren, Menschen die sich auf der Sonnenseite des Lebens wähnten, werden durch ein Umkippen der Stimmung demütiger. Nicht umsonst heißt es, dass viele Werke in Poesie und Wissenschaft aus Melancholie geboren wurden. So haben Trauer und Depression wichtige Funktionen – gerade auch für die Demut und die Liebe. Mehr Infos rund um das Thema Depression findest du auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression. Seminare zum Thema Depression, depressive Verstimmungen und Umgang mit Niedrigenergiephasen findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/depression.

Helfersyndrom und Burnout

Helfersyndrom ist ein Konzept aus den 1970 er Jahren. Dort wurde gesagt, dass Menschen die anderen helfen, dies oft tun, um von eigener Unzulänglichkeit abzulenken. So sprach man vom Helfersyndrom. Mann hilft nicht anderen, um Ihnen zu helfen. Man hilft viel mehr, um sich selbst besser zu fühlen. Dies wird als Helfer Syndrom bezeichnet. Und wenn jemand durch seine soziale Tätigkeit nicht die Freude bekommt, die er davon erwartet, kann das dazu führen, dass jemand ins Burnout gerät. Das ist mindestens eine Theorie. Sukadev hält nicht viel von dieser Theorie. Warum er das Konzept des Helfersyndroms nicht für gut hält, darüber höre in dieser Sendung. Diese Sendung zum Thema Helfersyndrom soll dir Lebenshilfe, Denkanstoß und vielleicht sogar Inspiration sein. Burnout hat viele Gesichter und viele Ursachen. Manchmal hilft es, sich Gedanken zu machen über Persönlichkeitsmerkmale, die mit Burnout in Beziehung stehen können. Mehr Informationen zu Helfersyndrom gibt es jetzt in dieser Podcast Ausgabe. Helfersyndrom ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umgehen lernen kannst… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Samvahana Massage Ausbildung – manchmal hilfreich bei Helfersyndrom.

In Schwung kommen in der Gemeinschaft

Schwung, was ist das für ein Ausdruck? Begeisterung, Leichtigkeit und Enthusiasmus – wie kannst du dies in deinen Tagesablauf integrieren, wenn er mal wieder hakt oder du in dem Hamsterrad der Routine gefangen bist? Sukadev lädt dich dazu ein, dich selbst zu fragen, und nicht die Verantwortung an Andere abzugeben. Für weitere Infos über Schwung schau im Yoga Vidya Wiki nach. Dies ist die Tonspur eines Videos. Für alle Videos zum Thema Tugenden und Persönlichkeit schau in die Yoga Vidya Community Seiten. Neugierig geworden? Auf unseren Gemeinschafts-Seiten kannst du alles über das Leben in einer Yoga Vidya Gemeinschaft lesen. Wenn du für ein paar Tage oder Wochen mit uns leben und wirken möchtest, melde dich für ein Seminar zum Thema Karma Yoga an! Oder du kannst auch am Mithelfer-Programm teilnehmen. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

47 Ehrgeiz – Tugend zur Überwindung und Vorbeugung von Burnout

Sukadev spricht in diesem Podcast, in diesem Kurzvortrag, über Ehrgeiz. Denn wenn du dich beschäftigst mit dem Thema Ehrgeiz, dann verstehst du auch einiges, was du tun kannst, um Burnout vorzubeugen bzw. aus einem Burnout wieder herauszukommen. Diese Hörsendung, dieser Podcast über Ehrgeiz ist Teil des Anti Burnout Podcasts, des Podcasts rund um das Thema Burnout und wie du ihm vorbeugen kannst. Mehr über Ehrgeiz erfährst du in einem umfangreichen Internetartikel auf https://wiki.yoga-vidya.de/Ehrgeiz. Dieser Podcast ist auch Teil des Yoga Vidya Lexikons der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Mehr Infos zum Thema Angst auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Seminare, die dir helfen, Angst zu überwinden, findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/burnout. Dieser Vortrag über Ehrgeiz ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Autor vieler Podcasts, Videos und Bücher zu Yoga, Meditation, Ayurveda, Gesundheit und Spiritualität. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Ehrgeiz, findest du auf der Internetseite https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick. Lass dich inspirieren!

Mit Angstgefühlen umgehen

Wie kannst du mit Angstgefühlen geschickt umgehen? Darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag. Angst ist eines der Grundgefühle des Menschen. Angst ist eine der ganz großen Motivationen des Menschen. Eine der großen Herausforderungen des Menschseins ist es, mit Ängsten umzugehen. Hier bekommst du einige Anregungen, wie du mit Angstgefühlen geschickt umgehen kannst. Dieser Kurzvortrag über Angstgefühl gehört zum Yoga Vidya Lexikon der Persönlichkeit. Er ist Teil des Umgang mit Angst Podcast. Mehr Infos zum Thema Angst auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst. Seminare, die dir helfen, Angst durch Vertrauen zu ersetzen, findest du auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/angst-ueberwinden. Diese Sammlung von Denkanstößen zu Sensibilität ist ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Eine große Übersicht über alle Yoga Vidya Podcasts, nicht nur über Sensibilität, findest du auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick/. Lass dich inspirieren!. Mehr zum Thema Angstgefühl bekommst du jetzt gleich, wenn du diese Sendung anhörst. Angstgefühl ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umgehen lernen kannst.. Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Heiler Ausbildung – manchmal hilfreich bei Angstgefühl.

83 Eigenliebe – Umgang mit Depression Podcast

Eigenliebe ist eine wichtige Fähigkeit, um Depression zu überwinden oder gar nicht in Depression hineinzurutschen. Oft gerät man in Niedergeschlagenheit und Depression, weil etwas den Selbstwert erschüttert hat, was die Eigenliebe gleich mit erschüttert. So ist manchmal ein depressiver Gemütszustand ein wichtiger Moment, um zu lernen sich wieder selbst zu lieben. Dieser Vortrag über Eigenliebe ist Teil des Depression Podcasts, des Podcasts rund um das Thema Depression und wie du mit Niedergeschlagenheit und Niedrigenergiephasen besser umgehen kannst.

Schreckhaftigkeit überwinden

Wie kannst du Schreckhaftigkeit überwinden? Schreckhaftigkeit ist die schnelle Angst. Wenn du plötzlich aufgeschreckt bist, dann kommst du aus deinem normalen Geisteszustand heraus. Es gibt Menschen, die sind schreckhafter. Und andere Menschen sind nicht so schreckhaft. Der Grad der Schreckhaftigkeit bestimmt auch das Angstniveau eines Menschen. Und tatsächlich kann man Schreckhaftigkeit reduzieren. Und wenn man die Schreckhaftigkeit reduziert hat, dann sinkt auch die allgemeine Ängstlichkeit. In dieser Vortragsreihe findest du ja viele Tipps zum Umgang mit Angst. In diesem Vortrag hörst du jetzt wie du Schreckhaftigkeit überwinden kannst. Jetzt Lauscher also diesem Vortrag. Dieser Kurzvortrag über Schreckhaftigkeit ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeitsmerkmale, Tugenden und Schattenseiten. Diese Sendung ist auch Teil des Überwindung der Angst Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Mehr rund um das Thema Schreckhaftigkeit bekommst du jetzt gleich, wenn du diese Sendung anhörst. Schreckhaftigkeit ist nichts, was dir zuviele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen.. Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Chakra Lehrer Ausbildung – manchmal hilfreich bei Schreckhaftigkeit.

02 Neues Feuer und Enthusiasmus bei drohendem Burnout

Zweite Folge des Burnout-Podcasts – des Podcasts um dein Feuer der Begeisterung und der Freude wieder lodern zu lassen. Hier leitet dich Sukadev Bretz zu einer einfachen Gedankenübung an: Angenommen, du könntest das was du tust mit Freude tun, wie würdest du es tun? Angenommen du würdest das was du tust mit Begeisterung tun, wie wäre das? Und nachdem du das als ideal überlegt hast, gehe zum nächsten Schritt: Was kannst du davon jetzt umsetzen? Probiere es aus. Jetzt kommt die Frage: Kann jemand, der ins Burnout gerutscht ist, diese Übung überhaupt machen? Setzt das den Burnout-Gefährdeten vielleicht sogar unter Druck? Ich hoffe nicht. Gehe es spielerisch an. Probiere es aus. Schaue, ob es dir was bringt. Wenn nicht: es gibt viel anderes, was du auch ausprobieren kannst. Spielerischer Umgang – das kann dir vielleicht helfen. Spielerischer Umgang – vielleicht auch ein Reizwort für Burnout-Gefährdete? Wo doch alles so ernst ist? Naja, du kannst ja auch etwas in den Kommentar schreiben… Ich behaupte: Probieren geht über Studieren… Diese Hörsendung ist ein Repost aus dem Jahr 2013

Gefühlschaos und Angst

Gefühlschaos kann eine Grundlage von Angst sein. Manchmal ist es gar nicht so einfach, was im Vordergrund steht. Ist es die Angst? Ist es Ärger? Ist es die Depression? Und manchmal kann ja auch Freude und Angst schnell hintereinander folgen. Viele Menschen erfahren ein solches Gefühlschaos. Wie soll man damit umgehen? Darüber erfährst du in diesem kurzen Vortrag. Dieser Kurzvortrag über Gefühlschaos ist ein Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Dies ist auch Teil des Angst-Podcasts, des Podcasts rund um das Thema Angst, ihre Ursachen, Manifestationen und Überwindung. Umfangreiche Infos zum Thema Gefühlschaos kannst du jetzt gleich anhören. Gefühlschaos ist also ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft, eine Verhaltensweise, mit der du umgehen lernen kannst.. Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Spirituelle – Persönliche Entwicklung – eventuell hilfreich bei Gefühlschaos.

Wege aus Verdrossenheit und Unmut

Wie kannst du Verdrossenheit überwinden? Wie kannst du Unmut überwinden? Warum bist du überhaupt verdrossen? Woher kommt dein Unmut? Und was haben Verdrossenheit und Unmut mit Burnout zu tun? Darüber erfährst du einiges in diesem Vortrag von und mit Sukadev. Verdrossen zu sein ist kein Schicksal. Du kannst dort rauskommen. Du kannst selbst etwas dafür tun. Wie das gehen soll, dazu bekommst du einige Tipps in dieser Sendung. Dieser Kurzvortrag über Verdrossenheit ist ein Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Willst du mehr wissen zum Thema Burnout? Dann besuche die Burnout-Seite des Yoga Psychologie Portals! Viele Infos zum Thema Verdrossenheit findest du natürlich auf den Yoga Vidya Seiten – und hier in diesem Kurzvortrag. Verdrossenheit ist nichts, was dir zu viele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen… Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Übungsleiter Ausbildungen – manchmal hilfreich bei Verdrossenheit.

Überwinde den kleinen Missmut – oder lasse ihn zu!

Dieser Kurzvortrag über Missmut gehört zum Yoga Vidya Lexikon der Persönlichkeit. Willst du mehr wissen zum Thema Depression, Niedergeschlagenheit und Niedrigenergiephasen? Informiere dich auf unseren Seiten zur Yoga Psychologie. Viele weitere Infos und Tipps zum Thema Missmut gibt es jetzt in dieser Podcast Ausgabe. Missmut ist nichts, was dir zuviele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Hier findest du alle Yoga Vidya Podcasts. Therapie-/ Heilpraktiker-Ausbildungen – empfehlenswert, nicht nur zum Thema Missmut. Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du: – Hatha Yoga Stunden mitmachen – Pranayama oder Meditation üben – neue Mantras lernen – das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.