Starrsinn als Risikofaktor für Burnout

Was hat Starrsinn mit Burnout zu tun? Das kann eine ganze Menge miteinander zu tun haben. Wenn du sehr unflexibel bist, dann nimmst du dir auch keine Zeit, um dich zu entspannen. Wenn du innerlich zu starr bist, dann kann das auch dazu führen, dass du zu sehr auf deiner Meinung bist. Starre auf seiner Meinung zu beharren führt zu überflüssigen Konflikten. Und diese Konflikte führen dann auch zu weiterer Belastung. Und immer weitere Belastungen können auch ins Burnout führen, mindestens ein Risikofaktor sein für Burnout. Daher ist es gut, mehr Flexibilität zu üben. Daher ist es gut, offen zu sein. Ersetze einen starren Sinn mit Flexibilität. Verbinde Festigkeit mit Mitgefühl und Liebe. Dieser Kurzvortrag zum Thema Starrsinn ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Diese Ausgabe des Burnout-Podcasts von Yoga Vidya soll dir einige Denkanstöße und Anregungen geben rund um das Thema Burnout. Mehr Informationen zu diesem konkreten Thema, also zu Starrsinn mit vielen Infos jetzt in diesem Podcast. Starrsinn ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umzugehen lernen kannst… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Yoga für bestimmte Zielgruppen – vielleicht hilfreich bei Starrsinn.

Ungerechtigkeit als Burnout Risikofaktor

Ungerechtigkeit kann ein Burnout Risikofaktor sein. Denn Burnout kommt nicht nur durch Überlastung. Wenn du dich ungerecht behandelt fühlst, wenn du enttäuscht bist, und wenn das auf einem Gebiet geschieht, das dir wichtig ist, dann kann dich das sehr belasten. Und wenn du gleichzeitig wenig Energie hast, oder dich sehr verausgabt hast, dann kann die Wahrnehmung von Ungerechtigkeit ins Burnout führen. So ist es wichtig, mit dem Gefühl der Ungerechtigkeit rechtzeitig umzugehen. Dann brauchst du auch nicht ins Burnout zu kommen. Einige Tipps dazu gibt dir Sukadev in diesem Vortrag. Dieser Vortrag über Ungerechtigkeit ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Dies ist eine Ausgabe des Burnout-Podcasts von Yoga Vidya, des Podcasts rund um das Thema Burnout. In diesem Podcast geht es darum, wie du Burnout vorbeugen kannst, Voranzeichen sehen und begegnen kannst – und wie du wieder aus dem Burnout zurück ins Leben gelangst. Mehr zu Ungerechtigkeit kannst du jetzt gleich anhören. Ungerechtigkeit ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umgehen lernen kannst… Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Schwangeren-Yoga Weiterbildungen – vielleicht hilfreich bei Ungerechtigkeit.

Enttäuschung als Risikofaktor für Burnout

Enttäuschung ist ein großer Risikofaktor für Burnout. Diese These vertritt nicht nur Sukadev in diesem Vortrag, das ist einer der Grundthesen viele Psychologen im Umgang mit Burnout. Menschen können sehr engagiert sein. Menschen können viele Stunden pro Woche arbeiten. Menschen können auf Urlaub verzichten, auf Wochenenden 40, ihr Familienleben einschränken, und das muss noch nicht heißen dass sie deshalb ins Burnout geraten. Aber wär sehr engagiert war, und dann Enttäuschung erlebt hat, vielleicht sogar einen Vertrauensbruch erlebt hat, der ist Burnout gefährdet. Wem es gelingt, sich auf verschiedenen Gebieten zu engagieren, der leidet auch nicht so sehr unter einer Enttäuschung auf einem Gebiet. Noch besser ist es natürlich, wenn du dein Leben so liebst, dass du einen höheren Sinn nachgehst. Dieser Sinn sollte so hoch sein, dass er auch durch Enttäuschungen nicht erschüttert werden kann. Was das heißen kann, darüber erfährst du in dieser Sendung. Diese Sendung zum Thema Enttäuschung gehört zum Yoga Vidya Lexikon der Persönlichkeit. Burnout hat viele Gesichter und viele Ursachen. Manchmal hilft es, sich Gedanken zu machen über Persönlichkeitsmerkmale, die mit Burnout in Beziehung stehen können. Mehr Informationen zu Enttäuschung findest du natürlich auf den Yoga Vidya Seiten – und hier in diesem Kurzvortrag. Enttäuschung ist nichts, was dir zuviele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Ayurveda Therapie Ausbildung im Baustein-System – empfehlenswert, nicht nur zum Thema Enttäuschung.