06 Ashramleben – ideal für spirituelles Wachstum und um Gutes zu bewirken

Leben in einer Ashram Gemeinschaft ist ideal für spirituelles Wachstum – und du kannst viel bewirken für eine bessere Welt. Nicht steht auf den Yoga Vidya Internet zum Thema „Ashram Lebensgemeinschaft“: Spirituelles Leben für eine bessere Welt. Bist du daran interessiert, spirituell zu wachsen? Willst du zum Ziel des Yoga, Selbstverwirklichung, kommen? Dann gibt es kaum ein Leben das so geeignet dafür ist wie das Leben in einem Ashram in Deutschland. Ashramleben ist darauf ausgerichtet, spirituell zu wachsen, durch Reinigung und Prozesse hindurchzugehen, Masken abzulegen, zur Essenz deines Seins zu gelangen. Willst du Gutes bewirken? Auch dafür ist Ashramleben ideal: Die Menschheit braucht spirituelles Wissen mehr denn je. Für so vieles gibt es inzwischen viele Menschen die sich engagieren. Für die Verbreitung spirituellen Wissens, für eine spirituelle Erweckung der Menschen, dazu werden dringend mehr Menschen gesucht. Die Yoga Vidya Lebensgemeinschaften verschreiben sich diesem doppelten Ziel: Rasche spirituelle Entwicklung des einzelnen – gemeinsames Engagement für eine bessere Welt. Sukadev spricht darüber anhand der Entscheidung von Swami Sivananda im Jahr 1922, die Leitung eines Krankenhauses abzugeben und sein Leben ganz der spirituellen Entwicklung zu widmen. Mehr zum Thema Leben im Ashram, in der spirituellen Gemeinschaft, https://www.yoga-vidya.de/gemeinschaft.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.