73 Stoische Gemütsruhe

Dieses Mal und das nächste Mal geht es um Quellen von Gemütsruhe. Woher kommt Gemütsruhe? Wie kannst du die Quellen von Gemütsruhe sprudeln lassen? Denn Gemütsruhe ist ja ein guter Gegenpol zur Angst, zu allen Alltagsängsten. Höre hier in dieser Hörsendung, was Sukadev zu den Quellen der Gemütsruhe sagt. Es geht hier etwas ins Philosophische, ins Spirituelle. Dieses Mal geht es insbesondere um die Gemütsruhe der Stoiker. Diese hängt nämlich mit Selbstachtung, mit Würde und mit innerer Freiheit zusammen: Warum willst du anderen Menschen und Situationen Macht über deinen Gemütszustand geben? Aus Würde, aus Selbstachtung, aus dem Freiheitswunsch kannst du lernen, Gemütsruhe zu kultivieren. Dies ist die 74. Folge des Umgang mit Angst Podcast, der einzige deutschsprachige Podcast zum Thema Angst http://angst.podhost.de/rss bzw. https://angst.podspot.de/. Dies ist die vierte Folge zum Thema Gemütsruhe.Viele Tipps zum Umgang mit Angst und Ängsten auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/angst.html .

Empfindlich Podcast

Eine kurzer Abhandlung über das Thema Empfindlich. Einige Infos zum Thema Empfindlich in diesem kleinen Kurzaudio.

Der Yogalehrer Sukadev behandelt das Thema vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus. Die Grundgedanken hinter Vedanta und damit der Yoga Philosophie sind Einheit, Verbundenheit, Liebe.

Verwandte Begriffe sind z.B. Empfindsamkeit, Empörtheit, Engstirnigkeit, Entfernung, Empfänger, Eloquenz, Elitär.

Anderen alles Gute zu wünschen

Anderen alles Gute zu wünschen, als Mittel für Liebe und Mitgefühl. Übungen um Liebe als Gundgefühl zu etabilieren. Eine Möglichkeit; wünsche anderen alles Gute. Z.B: Ich wünsche dir … alles Gute, möge es dir gut gehen, möge dein Herz offen sein, mögest du eine Quelle des Wohlergehens für dich und andere sein. Mache dies mit einem inneren lächeln, nicke zu und sage innerlich deine Segenswünsche … Mache diese Übung mit allen Menschen oder mit Menschen wo du weißt, du wirst diese/n Menschen gleich begegnen. Lesung und Kommentar von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. https://www.yoga-vidya.de

Aussenorientierung anderer Podcast

Podcast zum Thema Aussenorientierung anderer. Simple und komplexe Informationen zum Thema Aussenorientierung in diesem kleinen kurzen Vortrag.

Sukadev denkt laut nach vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Verwandte Begriffe sind z.B. , Aussöhnung, Authentischsein, Autogenes Training, Aussehen, Ausnutzbarkeit, Auslachen.

Vom Charme der Unerfahrenheit Podcast

Kurzer Abhandlung mit dem Inhalt Vom Charme der Unerfahrenheit. Einige Informationen zum Thema Unerfahrenheit in diesem Vortragsaudio.

Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier und streut einige Yoga Überlegungen mit ein. Um Yoga besser zu verstehen, kannst du ja auch überlegen, mal Yoga Ferien zu machen, vielleicht in einem Yoga Vidya Seminarhaus.

Ähnliche Themen sind z.B. Abwesenheit, Irrealität, Vorenthalten, Vorsatz, Vollendete, Vigilanz, Verzweiflung.

Leidenschaften Podcast

Eine inspirierender Abhandlung zum Thema Leidenschaften. Einige Informationen zum Thema Leidenschaften in diesem kurzen Improvisations-Vortrag.

Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht zu diesem Gegenstand vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus. Die Grundgedanken hinter Vedanta und damit der Yoga Philosophie sind Einheit, Verbundenheit, Liebe.

Ähnliche Gegenstände sind z.B. Leidensfähigkeit, Leiter, Spirituelle Praxis, Liebe, Leiden, Legitim.

Rational- Video Vortrag

Hier findest du einen Videovortrag über Rational:

Ein Vortragsvideo von Sukadev Bretz , Yoga und Meditationslehrer.
Seminare und Workshops rund um dieses Thema gibt es unter https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/raja-yoga-positives-denken-gedankenkraft/.

Dieses Video zum Thema Rational gibt es auch als Audio im Tugenden Podcast. Zu abonnieren auf Google Podcast oder Apple Podcast.

Artikel rund um Rational gibt es zu finden zu Wörtern wie Prana Heilung, Psyche, Rastlos, Reliabel, Ruhelos, Schwäche..

Dieses Video ist Teil des Yoga, Meditation und Ayurveda Multimedia Lexikons von Yoga Vidya.

Du bist einzigartig- Video Vortrag

Videovortrag mit dem Thema Du bist einzigartig:

Vortrag von Sukadev Bretz , Gründer und Leiter von Yoga Vidya.
Seminare und Workshops mit diesem Thema gibt es auf https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/liebe/.

Dieses Video zum Thema Du bist einzigartig gibt es auch als Audio im Liebe Podcast. Zu abonnieren auf Google Podcast oder Apple Podcast.

Anregendes zu vielen Themen ähnlich wie Du bist einzigartig findest du auch zu den Stichwörtern Yoga Vidya Gemeinschaft, Beziehungen, Blutsverwandter, Einfühlsame Kommunikation, Emotionen Gefühle, Garbha Sanskar..

Dieses Video ist Teil des Yoga, Meditation und Ayurveda Multimedia Lexikons von Yoga Vidya.

71 Trinke heißes Wasser

Ein einfacher Tipp aus dem Ayurveda lautet: Trinke heißes Wasser. Trinke immer wieder ein paar Schluck heißes Wasser. Das aktiviert dein Agni, dein inneres Feuer, insbesondere dein Verdauungsfeuer. Gerade in Niedrigenergiephasen kann das Wunder bewirken. Probiere es aus – manchmal sind die einfachen Ratschläge die besten. So sind wir wieder bei den Ayurveda Ratschlägen zur Erhöhung von Agni angekommen. Ich bin mal selbst gespannt, wie lange ich noch Inspiration habe, über Ernährung zu sprechen, wenn es um die Überwindung von Niedergeschlagenheit geht. Wie geht das am einfachsten mit dem Trinken von heißem Wasser? Koche Wasser in einem Topf. Ayurveda Vaidyas, also die Ayurveda Ärzte, würden sogar empfehlen, ein paar Minuten lang das Wasser kochen zu lassen. Dann fülle das heiße Wasser in eine Thermoskanne. Und dann trinke immer wieder aus dieser Thermoskanne. Es mag für dich eigenartig klingen, einfach heißes Wasser zu trinken. Aber ich kenne eine ganze Menge Menschen, die das als ganz große Hilfe empfinden. Mehr Informationen über Ayurveda auf https://www.yoga-vidya.de/ayurveda.html

Zensur bei anderen Podcast

Inspirierender Vortragspodcast über Zensur bei anderen. Simple und komplexe Gedankengänge zum Thema Zensur in diesem kurzen Vortrag.

Der Yogalehrer und Spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Thema und streut einige Yoga Überlegungen mit ein. Um Yoga besser zu verstehen, kannst du ja auch überlegen, mal Yoga Ferien zu machen, vielleicht in einem Yoga Vidya Seminarhaus. Welche Gedanken hast du dazu?

Ähnliche Gegenstände sind z.B. Zerfahrenheit, Zerrbild, Zielsicher, Zoff, Zaudern, Yoga, Yoga.

42 Yoga Reihe Langes Halten der Stellungen mit Affirmationen u. Konzentration auf geistige Wirkungen

Eine der besonderen Yogareihen, die Sukadev schon in den 1980er Jahren entwickelt und die charakteristisch ist für das Repertoire des Yoga Vidya Stils ist die Yoga Reihe Langes Halten der Stellungen mit Affirmationen und Konzentration auf geistige Wirkungen. In dieser Yoga Reihe werden die Stellungen länger gehalten und mit Affirmationen sowie Meditation über die symbolische Bedeutung der Asanas verbunden. Grundlage dafür ist die Yoga Vidya Reihe, die ja auf der Sivananda Yoga Reihe und damit der Rishikeshreihe aufbaut. Sukadev bekam die Inspiration für diese Reihe aus verschiedenen Quellen. Zum einen wurden in den Yogastunden, die er Anfang der 1980er Jahre besuchte, ab und zu mal eine Affirmation eingebaut. Dann war Sukadev fasziniert von Swami Sivanandas Buch Thought Power. Die Bücher von Swami Kriyananda und von Swami Sivananda Radha gaben Sukadev Anregungen, wie man Affirmationen und die Symbolsprache des Hatha Yoga in die Yogastunde integrieren kann. Ein Vortrag von Swami Mahadevananda im Jahre 1983 inspirierte Sukadev, das selbst in seinem Unterricht einzubauen. Teilnehmer wurden von diesen Yogastunden tief berührt. Sukadev findet es seitdem am einfachsten, Menschen in ihrer geistigen Entwicklung über Yogastunden mit langem Halten der Stellungen mit Affirmationen und geistigen Konzentration voranzubringen. Diese Yogareihe wurde auch die Grundlage von späteren Entwicklungen wie Hatha als Ganzkörper-Verehrung Gottes und Jnana Yoga Yogastunden. Unter https://www.yoga-vidya.de/de/asana/wirkung.html steht einiges über die geistige Wirkung der Asanas, worauf man geeignete Affirmationen aufbauen kann. Eine kurze Asanareihe mit Affirmationen auf http://mein.yoga-vidya.de/video/yogastunde-mit-affirmation

Verbrechen bei anderen Podcast

Eine Abhandlung über das Thema Verbrechen bei anderen. Einige Informationen zum Thema Verbrechen in diesem kleinen, aber feinen Vortragsaudio.

Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V. interpretiert hier diesen Themenkreis aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga, also aus einer Einstellung der Achtsamkeit. .

Ähnliche Gegenstände sind z.B. Verdammnis, Verdorbenheit, Verfallen, Verführung, Verblendung, Verbiesterung, Verantwortungslosigkeit.

Zurückdrängung Podcast

Eine Abhandlung über Zurückdrängung. Einige Infos zum Thema Zurückdrängung in diesem Audio Kurzvortrag.

Sukadev behandelt hier dieses Thema und streut einige Yoga Überlegungen mit ein. Um Yoga besser zu verstehen, kannst du ja auch überlegen, mal Yoga Ferien zu machen, vielleicht in einem Yoga Vidya Seminarhaus. Welche Gedanken hast du dazu?

Verwandte Begriffe sind z.B. Zurückweisung, Gelassenheit, Zwangsvorstellung, Zwiegespalten, Zumutung, Züchtigung.

Rücksichtsnahme Podcast

Inspirierender Vortragspodcast zum Thema Rücksichtsnahme. Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Rücksichtsnahme in dieser Kurzabhandlung.

Der Yogalehrer und Spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach mit Gedanken und streut einige Yoga Überlegungen mit ein. Um Yoga besser zu verstehen, kannst du ja auch überlegen, mal Yoga Ferien zu machen, vielleicht in einem Yoga Vidya Seminarhaus.

Ähnliche Begriffe sind z.B. angst, Ruhe, Sadhana, Sachunkundigkeit, Rücksichtnahme, Routine, Rohheit.

Blendung anderer Podcast

Eine Abhandlung mit dem Inhalt Blendung anderer. Erfahre einiges über Blendung in einem kurzen Spontan-Audiovortrag.

Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Thema vom Yogastandpunkt aus. Yoga kann helfen, über Angst und Depression hinauszuwachsen.

Ähnliche Begriffe sind z.B. Blinde Liebe, Blockade, Brahmacharya, Brennen, Blauäugigkeit, Bissen, Bis gleich.