28 Die Kunst der Beurteilung beim Scheitern

Scheitern und Misserfolg gehören zum Leben – du brauchst keine Angst davor zu haben. Misserfolge sind Stufen zum Erfolg. Damit du das so sehen kannst, ist es wichtig, deine bisherigen Misserfolge in einem positiven Licht zu sehen. Eine Möglichkeit ist, deine Misserfolge als temporär statt endgültig, als spezifisch und nicht allgemein zu betrachten. Das hilft dir auch, in aktuellen Situationen weniger ängstlich zu sein: Auch wenn etwas schief geht, ist das meist nicht weiter tragisch. Sukadev Bretz gibt dir in diesem Podcast einige Impulse, wie du das praktisch umsetzen kannst – und so lernen kannst, weniger Angst vor Misserfolgen zu haben. http://mein.yoga-vidya.de/video/erfolg-im-leben-und-selbstverwirklichung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.