Aus Verärgerung zurück zur Gelassenheit

Wie kommst du aus Verärgerung zurück zur Gelassenheit? Das ist das Thema dieses Vortrags. Ärger und Aufregung, das kann einen in die Unruhe bringen. Wer ein glückliches Leben führen will, der muss auch lernen, sich nicht von Verärgerung beherrschen zu lassen. Wie das geht? Das erzählt dir Sukadev in dieser Sendung. Dieser Kurzvortrag über Verärgerung gehört zum Yoga Vidya Lexikon der smerkmale, Tugenden und Schattenseiten. Willst du mehr wissen über Yoga Psychologie, persönliche Entwicklung und Spiritalität? Dann besuche mal https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/. Mehr zum Thema Verärgerung kannst du dir jetzt gleich anhören! Verärgerung ist also ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft, eine Verhaltensweise, mit der du umgehen lernen kannst… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Ganzheitliche Massage Therapie Ausbildung – überlegenswert, nicht nur bei Verärgerung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.