Eingebildetheit auf dem spirituellen Weg

Eingebildetheit ist ein Hindernis auf dem spirituellen Weg. Wenn man konsequent ist auf dem Weg, dann kann man sich einiges darauf einbilden. Und so fort schnappt das Ego zu. So gilt es sich bewusst zu machen, wann eingebildetheit sich in seinem Geist breit gemacht hat. Es gilt eingebildetheit zu überwinden. Wie man eingebildetheit erkennt, und wie man eingebildetheit überwindet, darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag. Diese Sendung zum Thema Eingebildetheit soll dir Lebenshilfe, Denkanstoß und vielleicht sogar Inspiration sein. Yoga Psychologie ist ein spannendes Thema. Hier geht es um Persönlichkeitsentwicklung, besseren Umgang mit sich selbst und anderen – und Ausrichtung des Denkens, Fühlens und Handelns auf die Höchste Wirklichkeit. Daher gibt es hier im Yoga Psychologie-Podcast ein breites Spektrum von Themen, Anregungen und Denkanstößen. Fasziniert dich dieses Thema? Dann schaue dir doch die Informationen an auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/. Mehr zum Thema Eingebildetheit bekommst du jetzt gleich, wenn du diese Sendung anhörst. Eingebildetheit ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Ayur-Yoga Ausbildung – empfehlenswert, nicht nur zum Thema Eingebildetheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.