Sakshi Bhav Meditation

Shivakami Bretz, Leiterin der Psychologischen Yogatherapie im Haus Shanti, führt Dich durch die Sakshi Bhav-Meditation. Du kannst sie im Sitzen oder Liegen ausführen. Sakshi heisst Beobachter. Du beobachtest in dieser Meditation, was in den Vordergrund Deiner Wahrnehmung kommt – ohne es zu bewerten. Dann benennst Du es und bekräftigst es mit einem OM. Nimm Dir 15 Minuten Zeit für Dich selbst. Viel Freude beim Entdecken Deiner inneren Wahrnehmung. Mehr zu Meditationen unter www.yoga-vidya.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.