Spirituelle Selbstherrlichkeit

Spirituelle Selbstherrlichkeit kann ein großes Hindernis auf dem spirituellen Weg sein. Es gilt, demütig zu bleiben. Und es ist wichtig, sich immer wieder bewusst zu machen, dass noch viel zu tun ist. Spirituelles Selbstherrlichkeit macht träge. Daher ist spirituelle Selbstherrlichkeit etwas, dessen man sich bewusst sein muss, und das man überwinden lernen muss. Dazu gibt Sukadev dir einige Tipps in diesem Vortrag. Dieser Vortrag zum Thema Selbstherrlichkeit soll dir Lebenshilfe, Denkanstoß und vielleicht sogar Inspiration sein. Willst du mehr über Yoga Psychologie, spirituelle Psychologie, transpersonale Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung und Transzendenz wissen? Dann lausche auch den anderen Sendungen hier im Yoga-Psychologie-Podcast – oder informiere dich auf der Webseite zur Psychologischen Yogatherapie. Viele Denkanstöße und Anregungen sowie praktische Tipps rund um Selbstherrlichkeit findest du in unserem Yoga Vidya Wiki. Selbstherrlichkeit ist ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft, eine Verhaltensweise, mit der du umgehen lernen kannst… Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Hier findest du alle Yoga Vidya Podcasts sowie Therapie-/ Heilpraktiker-Ausbildungen – die hilfreich bei Selbstherrlichkeit sein können.
Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du:

– Hatha Yoga Stunden mitmachen
– Pranayama oder Meditation üben
– neue Mantras lernen
– das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden

Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.