Von der Verwundbarkeit zur Unverwundbarkeit

Von der Verwundbarkeit zur Unverwundbarkeit, das ist das Thema dieses Vortrags. auf einer physischen Ebene bist du nämlich verwundbar. Auf einer physischen Ebene bleibt die Verwundbarkeit immer erhalten. Aber wenn du erkennst, dass du nicht der Körper bist, dass du reines Bewusstsein bist, dann erfährst du Unverwundbarkeit. Wie das funktionieren kann, darüber spricht Sukadev hier. Dieser Kurzvortrag zum Thema Verwundbarkeit gehört zum Yoga Vidya Lexikon der smerkmale, Tugenden und Schattenseiten. Willst du mehr wissen über Yoga Psychologie, persönliche Entwicklung und Spiritalität? Dann besuche mal https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/. Mehr zum Thema Verwundbarkeit mit vielen Infos also jetzt in diesem Podcast. Verwundbarkeit ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umgehen lernen kannst… Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Kopfschmerz Massage Ausbildung – empfehlenswert, nicht nur zum Thema Verwundbarkeit.

Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du:
– Hatha Yoga Stunden mitmachen
– Pranayama oder Meditation üben
– neue Mantras lernen
– das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden

Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.